Letztes Feedback

Meta





 

Bis zu letzt war nicht klar, ob er wirklich in die Klinik gehen würde

Am Donnerstag hat er mir schriftlich mitgeteilt, dass er die genehmigte Reha für seine Sucht und Psyche nicht antreten werde. Es hätte alles keinen Sinn mehr und Ihm wäre alles egal. Dann wieder funkstille.

 

Nachdem er sich wieder das ganze WE nicht gemeldet hatte obwohl wir verabredet waren, machte ich mir sorgen, zumal er schon 2x geäußert hatte, sich etwas anzutun. Viele Telefonversuche sowie WA erfolgten ohne Erfolg. Ich wusste mir nicht mehr zu helfen und rief seine Mutter an (die mich nicht mehr mag). Dort erfuhr ich, dass er das Wochenende (das wir gemeinsam verbringen wollten) nicht Zuhause verbracht hatte. Hatte er zwichenzeitlich doch jemand anderes gefunden...das würde sein Verhalten mir gegenüber erklären.

Dann drohte ich ihm mit der Polizei, da ich Angst hätte. Kurze Zeit später meldete er sich dann.  Ihm ist es glaube ich egal, wie sehr ich darunter leide. Wie sehr ich mir sorgen mache. Ganz zu schweigen von dem Gefühl wieder allein gelassen worden zu sein. Mir sagt er er möchte alleine sein, geht dann aber zu einem Kumpel oder zum Fußball oder oder oder.....

 

Macht das alles noch Sinn?

18.4.16 20:43

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen